Flifis: Vögel richtig füttern

flifislogoNovember 2009

Das Wetter am heutigen Sonntag war mal wieder super für unser Projekt. Ca. 25 Kinder und einige Eltern trafen sich im Anglerheim um hier einen kurzen Vortrag von Schüppe zu verfolgen. Schüppe zeigte was wir in den letzten Tagen aus den Nistkästen entnommen hatten. Jetzt wissen die Kinder auch was Flöhe sind *g*.

Ansonsten beschrieb Schüppe kurz, wie und was wir bei der heutigen sowie nächsten Aktionen so machen werden. Heute rührten wir aus dem Rinderfett von Inhoven, sowie den Energiekuchen von Vivara eine klasse „Pampe“ an. Der erste Eindruck der Kinder war „igittigitt“, aber dann kommen so Sprüche wie „das ist so gei…“. Die Kinder hatten riesen Spaß die Mischung in die Tannenzapfen zu pressen. Jedes Kind macht mindestens einen Zapfen, aber auch mehr waren kein Problem.

In den Vortagen der Aktion wurden wir schon darauf angesprochen, ob auch Nichtteilnehmer an so einen Meisenzapfen kommen. Na klar, für eine kleine Spende machen wir alles.

Anschließend wurde von der Eltern spontan noch mal der Grill entzündet und die Würstchen fanden reißenden Absatz :o).

Danke für unsere Sponsoren dieser Aktion.vögelfüttern1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.