Jugend

Jugendarbeit ist uns sehr wichtig. Unsere Gruppe besteht derzeit aus ca. 25 Jugendlichen mit einigen Anwärtern. Unser Hauptaugenmerk liegt auf Betreuung und Anleitung in der Ausführung der Angelei. Ebenso vermitteln wir die Zusammenhänge von Gewässersystemen direkt vor unserer Haustür, deren Ökologie und Bedeutung in unserer heutigen Gesellschaft.
Ab dem zehnten Lebensjahr ist der Erwerb eines Jugendfischereischeins Pflicht, eine Aufnahme in unserem Verein aber auch schon vorher möglich.
Neben den oben angeführten Zielen in unserer Jugendarbeit soll der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen!
Wir verfügen über ein Mannschaftszelt, mit dem wir an einigen Zeltlagern in unserem Bezirk und im Verband teilnehmen.

Unsere Jugendhütte

Unsere Jugendhütte

Unser Jugendboot

Unser Jugendboot

Haus am See

Haus am See

Im Jahr veranstalten wir mit unseren Jugendlichen Erlebnisstage am Rhein, um ihnen das anspruchsvolle Fischen im Strom zu vermitteln. Hier besuchen uns Angler, die uns die neuesten Fangmethoden erklären und uns deren Anwendung zeigen.

An unserem Gewässer haben wir für unsere Jugendlichen eine Jugendhütte, weiterhin ist eine Outdoor-Castingbahn in Planung.

Um unseren Jugendlichen die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge von Gewässern und deren Umwelt näher zu bringen, haben wir ein Jugendnaturschutzprojekt „ FLIFIS“ ins Leben gerufen, das neben der normalen Hege und Pflege unseres Gewässers, spezielle Zusammenhänge aufzeigt und ganz nebenbei zu nachhaltigen Verbesserungen für die an und in unserem Gewässer lebenden Tiere führt.

Verbandsjugendzeltlager in Xanten

Verbandsjugendzeltlager in Xanten

Hierzu gehören die Aufforstung und Wiederbelebung unseres Biotops für Amphibien, sowie Nisthilfen für die am Gewässer lebenden Vögel.

Auch Ferienfreizeiten für kleinere Kinder, betreut und angeleitet durch unsere Jugendliche werden von uns organisiert und begleitet, denn früh übt sich, wer im Einklang mit Natur und Gewässer seinem Hobby nachgehen möchte.
Das Miteinander ist uns wichtig!

Eine Kindergruppe des deutsche roten Kreuzes zu Besuch an unserem Gewässer

Eine Kindergruppe des deutsche roten Kreuzes zu Besuch an unserem Gewässer